Nichts neues…

zu berichten gibt es im Moment…..ein Paar Socken sind fertig geworden,

noch eine Mütze,

ein Paar Kindersocken auch…..ich nadel weiter an dem Josefine Top aus der IWK Summer 2007


und nebenbei bin ich im Garten zu finden…..daher auch das wenige bloggen im Moment….wie jedes Jahr eben…

Bilder reiche ich nach……

Das Spinntreffen war wieder sehr lustig, aber gesponnen habe ich weniger…..irgendwie hat man immer was anderes zu tun bei unseren Treffen…..der nächste Termin ist schon eingetragen…..ihr könnt das links unten im Frame sehen….da habe ich jetzt die Termine drin…(falls mal jemand uns beim spinnen zusehen möchte oder auch selbst probieren..)

Tja und jetzt steht unser erstes gemeinsames Zugsocking an, nach Euskirchen zum Rheinischen Wollmarkt …….ich freu mich schon drauf…..nach dem Motto: „Bahn frei“…..wir kommen……da bleiben ja die Spinnrädchen zu hause und es wird das Strickzeug mitgenommen……

Das Spinnen bereitet mir im Moment nicht soviel Freude, da das schwüle Wetter doch dafür sorgt, dass die Wolle in meinen Händen mehr filzt als sonst….

Also stricke ich mehr Baumwolle zur Zeit…

Ich wünsche allen schon mal ein schönes WE

LG Coonie

Advertisements

Im Urlaub gesponnen…

habe ich ja auch, da mein Rädchen ja mit mußte……um von Kirsten probe getreten zu werden….was sie auch ausgiebig genutzt hat….und ganz nebenbei hat sie auch noch einen schönen dünnen Alpakafaden gesponnen, ganz mühelos….

Und das habe ich produziert….die Merino/Seide Mischung von Wollknoll …

und die zwei gesponnenen Stränge zum trocknen im Garten….

Die LL habe ich noch nicht ermittelt, aber so in etwa 4fach Sockenwollstärke…..

Die Wolle möchte ich gerne mit der Multicolor zu einem Schal verarbeiten, der so wird wie der Noro-stripes Schal.

LG Coonie

Marmeladenzeit….

ist wieder angebrochen……und da ich ja ein Fan davon bin…..mache ich meine Marmeladen selbst (oder lasse mir selbstgemachte schenken…*grins*)….ich war ja heute morgen extra im Grünen Blüten vom Fliederbeerbaum (Holunder für alle die mit Fliederbeeren nix anfangen können) pflücken, die jetzt gerade erblühen…

Tja und das sind die fertigen Gelee Gläser……der Apfelsaft ist übrigens selbstgepresster reiner Saft von unserem Bio Apfelparadies…..naturtrüb ohne Zusätze……lecker….und nächstes Jahr , so hoffe ich, gibt es Saft von unseren eigenen Äpfeln…..wenns genug sind…

Ach ja, es sind 19 Gläser geworden…eins ist schon weg und eins gibts morgen früh zum Frühstück auf frischem Weißbrot…. der Rest kommt in den Keller….. für die Spinngruppen…..wer möchte, melden bitte.

Und nächste Woche…..gibts hoffentlich Erdbeeren….vom Feld…..und Erdbeermarmelade……………

Euch allen einen schönen Feiertag….

LG Coonie

Im Lande…

bin ich wieder. Ach war das herrlich auf Föhr….zwei Minispinntreffen mit Kiki…..bei lecker Essen und Gesellschaft. Herrliches Wetter, kein Tropfen Regen, dafür aber Ostwind und damit kalt….egal.

Ich habe viel geschafft, der Vertigo ist fertig, eine fair isle Mütze ist geschafft, weil mir um die Ohren so kalt war….aber fertig wurde sie erst hier…zwei Stränge Merino/Seide sind fertig gezwirnt und ich habe es geschafft auf kikis Louet dünnes Alpaka zu spinnen……*g*

Und gestern ist die petrolfarbene Merino auf dem Symphony fertig gesponnen und bereit zum zwirnen….dann ist der Bobbel komplett weg.

Ich werde dann mal mein Kaschmir anfangen……lacedünn zu spinnen für ein schönes Tuch….

so….Fotos…..

Aus 6fach Sockenwolle gestrickt……Anleitung aus der IWK Summer 2007

Der fertige Schal…..ich habe ihn nicht gemessen , aber ca. 165 cm lang und ca. 30-35cm breit.
Sehr schön ist er geworden und hat das Waschen auch überlebt….

LG Coonie (geht jetzt Fliederbeerblüten sammeln für Apfelgelee)

Und bevor ich mich in den Urlaub verabschiede….

reiche ich noch ein Foto des kanariengelben Bobbels nach.. der mich ,während ich bei Huppertz eine Lieferung abholte, glatt adoptiert hat…..ich war gezwungen ihn mitzunehmen…..*G*…300gr. Merino multicolor in gelb. Was ich daraus mache, keine Ahnung, im Moment freue ich mich immer, wenn ich solche Bobbel mein Eigen nennen darf….Irgedwann fällt mir schon was dazu ein….So, jetzt verabschiede ich mich erst einmal für zwei Wochen……. wenn ich es noch schaffe, mache ich noch ne blogrunde bei euch…..ansonsten TSCHÜß……LG Coonie

Fertig..

endlich(drei X mach)…….er passt, wackelt und hat Luft. Was will man mehr….gewaschen ist er auch und hats überlebt….nur die Kragenlösung wird vielleicht noch revidiert, aber erst einmal probe getragen….daher macht er auch gleich eine Reise an die See….

Jetzt habe ich soooooooviele Projekte, die ich gerne machen würde und kann mich nicht entscheiden womit ich anfange………….*heul*…………also werde ich solange Socken stricken…

LG Coonie

Die verstrickte Dienstagsfrage 18/2008 + Die verstrickte Dienstagsfrage 19/2008


Damit ich auch dieses erledigt habe….

Frage 18:
Schon zum zweiten Mal habe ich in verschiedenen Blogs gelesen, daß
Wollkäufe vor dem Ehemann verheimlicht werden. Mich würde interessieren:
Weiß Euer Mann, welche Menge an Wolle Ihr gehortet habt? Wie schmuggelt
Ihr Neuzugänge ins Haus, und wo sind die geheimen Lager?

Vielen Dank an Martina (die sich ebenfalls als heimliche Sammlerin bezeichnet) für die heutige Frage!

Nein, verheimlicht wird gar nichts. es wird auch nichts versteckt, ich habe meine Zimmer und Plätze, wo die Wolle lagert…nur mit jedem Neuzugang gehört es einfach dazu, dass Wolle hier einzieht, es ist nichts ungewöhnliches mehr…..und da er ja auch seine Hobbys hat……..immer ein Anlass…..noch ein Paket mehr anliefern zu lassen…..

Frage 19:

Liebes Wollschaf,
in vielen Blogs sieht man Fortschrittsanzeigen für die Strickstücke. Mich würde mal interessieren, wie Ihr den prozentualen Fortschritt an ihrem Strickstück bemeßt. Geht das pi mal Daumen oder hast Du ein festgelegtes Schema à la Ärmel = x % ?

Vielen Dank an Linda für die heutige Frage!

Es wird alles pi mal… geschätzt…. Es zählt der ungefähre noch ausstehende Aufwand…zum gesamten Aufwand…..im blog wird es bei mir nicht verwendet, nur im ravelry. Im blog zeige ich dann schon mal lieber Bilder…..ich schau mir das lieber an, als an einer Anzeige abzulesen…

LG Coonie