Thai Chilis

Die Büsche meiner selbst gezogenen Thai Chilis sind mittlerweile mehr als hüfthoch…..und die ersten kleinen Chilis sind schon dran. Sie wachsen übrigens nach oben…..und ich bilde mir ein, sie riechen schon scharf….*g*

Dieser hier sieht riesig aus…..ist er aber nicht, nur ca. 3,5 cm lang….

Und Tomaten werden auch fleißig geerntet….

So für heute denke ich reichen die Bilder erstmal wieder…ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

LG Coonie

Die virtuelle Welt hat mich wieder..

und ich habe die Welt wieder….ihr seht…ich habe schon Fotos eingestellt.  da ich ja nicht nur bewichtelt worden bin, sondern auch selber gewichtelt habe….nachzulesen bei den Wupperspinnern im Forum…es war eine Sommerfärbewichtelaktion….ist dies nun meine Färbeaktion. Verwendet habe ich Falklandwolle im Kammzug von Wollinchen (seeehhrrr weich)und gefärbt habe ich einmal Grüntöne und einmal Orangerottöne……..

LG Coonie

Eine gute Nachricht und eine schlechte Nachricht

…gibt es heute morgen….die gute Nachricht….seit gestern abend spät, geht das I-net wieder, also werde ich heute abend mal anfangen alles in die Reihe zu bringen….

Und die schlechte Nachricht……ich kann nicht zum Spinntreffen heute, da es jetzt langsam beruflich knapp mit der Zeit wird und deshalb 3 Wochen vor meinem Urlaub jede Menge Arbeit noch zu erledigen ist. Also mache ich Überstunden und dann lohnt es sich nicht mehr für mich zum Treffen zu fahren…..Viel Spass Mädels….seid schön fleißig…

Alles andere heute abend…

LG Coonie

Stand der Woche

Der Internet Zugang verzögert sich weiterhin…..allerdings ist ein kleiner heller Streifen am Horizont zu sehen…die Zugangsdaten und die Hardware sind bereits eingetroffen….enorm fix….jetzt fehlt nur noch die Leitung…

Das Gute daran ist…..die Artisan Vest aus dem Buch Green Mountain Spinnery ist fertig geworden….ein wenig modifiziert von mir….sie sieht gut aus…..es fehlt allein der Verschluß, weil ich keine Knöpfe dran mache….es werden wohl eher Haken werden….jetzt ist erst manl ne Waschrunde fällig um sie in Form zu bringen. Und dann probieren ob sie mir passt…..sie sitzt nämlich etwas eng….ich befürchte….ich muß sie abgeben…..

Dann habe ich einen neuen Schal angefangen aus der Sommerwichtelwolle von Ruth. Ich habe einige Anläufe gebraucht, bis ich für die robuste Wolle das entsprechende Muster hatte…in dem Buch Lorbeerblatt und Zwetschgenkern bin ich dann fündig geworden…ein schönes rechts/links Muster , das Korbmuster. Es passt hervorragend zu der Wolle und sieht mit der Farbgebung toll aus…jetzt muß ich nur den Rest noch spinnen…

Fotos habe ich von allem festgehalten…..die Kamera ist ziemlich voll…das wird eine Bilderflut , wenn ich wieder online bin…..*g*.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche . Ich freue mich auf unser monatliches Spinntreffen der Niederrheinspinner in Oberhausen, welches diese Woche ansteht…

LG Coonie

Noch immer keine Leitung

Alles ist beim alten…..Der neue Vertragspartner bemüht sich um schnelle Abwic klung und wir sind hoffnungsfroh, eventuell am WE wieder gewohnt zu surfen…..irgendwie fehlt das doch etwas…..wie man sich daran gewöhnen kann…………

Aber die Bügelwäsche hat enorm abgenommen…..dank des freien Tages gestern….der Clapotis ist gewaschen , gespannt und getrocknet……und sieht klasse aus….

Ich spinne zur Zeit meinen Sommerwichtel und die helle Schottlandwolle im Tweedcharakter……meine Mam möchte eine Jacke haben und vielleicht eignet sich die Wolle dafür….das probiere ich gerade…

Dann habe ich den Nightfire wieder so, wie ich ihn habe liegenlassen…..und hoffe…ich bleibe jetzt dran….zumindest habe ich mal einen Reihenzähler bemüht….damit mir nicht wieder dieses Malheur passiert.

Dann habe ich kleinere Mengen an selbstgesonnenen Garnen , die ich gerade versuche mit Schalmuster zu kombinieren….weil zu mehr reichen die Garne nicht….wie z. Bs. den Chevronschal.

Von allen Aktivitäten mache ich Fotos und hoffe, die auch alle noch einbinden zu können, wenn ich wieder internet fähig bin zu hause….

So, jetzt wünsche ich euch ein schönes WE und hoffe, ich habe bald die Zeit durch meinen Feedreader zu schmökern….

LG Coonie

FO

Der Clapotis ist fertig. Näheres gibt es wieder, wenn ich Bilder laden kann. Der Clapotis kommt jetzt erst einmal in den Genuß einer Baderunde um dann anschließend auf der Streckbank zu trocknen. Ich werde das in Bildern festhalten und nachreichen.

Er ist 1,62 lang und 48 cm breit. Verbrucht habe ich 2,25 Knäuel, ca 240 gr.

Der Internetzugang läßt auf sich warten, so dass ich nur ab und zu bloggen kann. Derweil mache ich mit meinen Ufos weiter….hat auch was für sich.

Ein Paar Auftragssocken stehen noch aus, der zweite ist bereits in Arbeit, und ich habe mir den Nightfire wieder gegriffen, mußte leider neu anfangen, weil ich Depp nicht mehr den Anschluss bekommen habe….oder auch, ich habe die Reihe vergessen und auch nicht mehr abzählen können…..aber ich bin fast mit Chart A durch und wieder dort, wo ich aufgehört habe…

Dann habe ich zwischendurch meine Wichtelfärbewolle aus lauter Neugier angefangen zu spinnen, es ist Milchschaf, gefärbt und kardiert…..in wunderschönen Farbtönen….habe mit langem Auszug schnell zwei Spulen voll bekommen und zwirne gerade die erste Partie auf dem Louet…..auch davon gibt es Bilder, sobald…s.oben……

Das ist der momentane Stand meiner wolligen Tätigkeiten…..

LG Coonie

Wochenende

Das vergangene WE war wieder vollgepackt, aber wunderschön….am Samstag waren wir mit Sohn erstmal schoppen….ganz entspannt…..er hat nämlich Urlaub und geht zelten diese Woche…..und ich werde Pflegetierchen bekommen..(Futtermäuse)…und erstmals wohl seine Schlange hüten…..was man nicht alles für seine Kinder macht….*g*…und nein, ich werde die Schlange nicht füttern…..*brrr…*….

Tja und gestern hatten wir dann, wie schon erwähnt unser Spinntreffen…..das Wetter hat mitgespielt und wir waren bis in den frühen Abendstunden im Garten…..schön wars wieder….sehen könnt ihr das hier.

Da wir immer noch internetlos sind gibt es auch weiterhin noch keine Bildchen…..spinntechnisch habe ich gestern mal die Schottlandwolle angesponnen, die ich mir bei Conny besorgt hatte….ließ sich sehr gut spinnen…..mal sehen, ob es für eine jacke geeignet ist, ich habe mal wieder zu dünn gesponnen…

Aus unserer Sommerfärbewichtelaktion habe ich gestern dann mein Wichtelpaket in Empfang nehmen können, auch davon gibt es Bilder, wenn alles wieder funzt…aber die Wolle ist sooo schön…die werde ich schon mal anspinnen….und dann schaue ich mal was draus wird..

Stricktechnisch bin ich bei den letzten Reihen meines Clapotis angelangt. Er wird aus der selbstgesponnen bunten Multicolorwolle gestrickt, die ich auch für den Striped Scarf benutzt habe…ich hatte noch drei Knäule übrig…und wie es aussieht, reicht es gerade eben…

Küchenmäßig habe ich am WE noch eben Pfirsich/Aprikosen Marmelade gekocht, weil ich die so gerne mag….lecker. die Holunderbeeren sind auch verarbeitet…..und nun habe ich kurzerhand beschlossen, meine Einweckgläder wieder ihrer Bestimmung zuzuführen und Senfgurken und auch Gewürzgurken einzumachen.

Mehr davon, wenn ich die ersten Gläser gefüllt habe….

LG Coonie