Entrelac Schal

Der Schal ist dank der Feiertage und der damit verbundenen Ruhe fertig geworden. Im Moment macht es richtig Spass zu stricken und ich möchte alles auf einmal stricken……leider geht es nicht…und damit mir zu langsam….und Geduld ist nicht meine Stärke….naja ich übe halt weiter….

Das Garn ist Zitron noblesse und  herrlich zu verstricken finde ich, butterweich, ein wenig glänzend durch die Seide und farblich toll.  Gefällt mir sehr und ist absolut trageangenehm, also  für extrem kratzempfindliche Menschen geeignet.

Und nein, ich gucke nicht immer so…..aber der Kameramann hat mit mir gesprochen…..

Ich arbeite zur Zeit an einem Ufo, es ist ein Tuch, halbrund und ist kurz vor der Fertigstellung. Ich werde es mitnehmen, wir fahren morgen nacht  nämlich nach Föhr und feiern dort Silvester mit Freunden, leckerem Essen und Getränken und lassen das Jahr dort gemütlich ausklingen…

feuerwerk-3

Ich wünsche euch allen schon mal einen guten Rutsch und ein Frohes Neues Jahr, bleibt gesund und feiert schön. Wir lesen, sehen und hören uns sicher wieder im neuen Jahr(bin wieder ab 05.01.09 im Lande)in alter Frische. Dann habe ich wohl auch mal wieder Zeit meinen Feedreader durchzugehen und mich bei der einen oder anderen wieder zu melden….

Bis dahin

ganz liebe Grüße

Eure Coonie

Frohe Weihnachten

poisettfroehliche1Ich wünsche allen meinen Lesern und dem Rest der Welt eine wunderschöne Weihnachtszeit, bleibt gesund und munter und lasßt euch reichlich beschenken.

LG Coonie

Weihnachtsgeschenke

Ich habe es dieses  Jahr doch geschafft meine Socken für die Familie fertig zu bekommen. Ich bin stolz. Die Schuhgrößen sind ja nicht gerade winzig.

Von links nach rechts: Gr. 47/48 für den Sohn, 46/47 für Vater, 45 für den Mann, 41/42 Meine, 40 für Mutter.

Ich bin zufrieden und kann mich nun den noch offenen WIps kümmern. Handstulpen, Pullover, Schals und anderes…

Ein Weihnachtsgeschenk von etwas weiter her, hat mich am Freitag abend überrascht. Erst dachte ich, es wäre das noch fehlende Wichtelpaket von den Wupperspinnern, aber dann las ich den Absender und es war meine liebe Spinnfreundin Kirsten von Föhr. Lauter schöne Sachen waren drin, wie ein toller Schaf-Kaffeebecher (ich sammel ab jetzt Schafbecher*g*), ein geschnitztes Schaf aus einer Baumstammscheibe, klasse. Ein Bobbel petrolfarbener Merinowolle im Kammzug, Süssigkeiten auch für den Mann, und ja für meine Fellknäuel waren ja auch noch Leckerli drin, und Bienenwachskerzen….ach einfach herrlich. Bild hatte ich vergessen zu machen….

Persönlich bedanken kann ich mich dieses Jahr, denn wir fahren nachts vom 30.auf den 31.12. nach Föhr, um dort mit Freunden gemeinsam den Jahreswechsel zu erleben und einen gemütlichen Abend mit Essen, schwatzen und Spielen zu verbringen….natürlich geht mein Sonata mit und einiges anderes auch noch, denn im Neuen Jahr werden wir schon unser erstes Minispinntreffen abhalten……ich freu mich drauf…

Ab Januar dann wird es hier eventuell  etwas ruhiger zugehen, da ich beruflich dann sehr eingespannt sein werde und kaum zum bloggen komme, nehme mir aber vor wenigstens einmal wöchentlich mch zu melden.

Ich wünsche euch allen eine schönen vierten Advent, wenig Stress und ein entspanntes Einkaufen vor Weihnachten…

LG Coonie

Weihnachtsmarkt Schloß Moyland

Dieser Weihnachtsmarkt ist mein Lieblingsmarkt geworden. Es war sehr kalt, aber auch sehr weihnachtlich mit Musik, Kinderchor, Nikolaus und jede Menge schöner handwerklicher Dinge in den Buden, die im geschmückten Park am Schloss standen.

Dieses Jahr war der Favorit eindeutig alles was mit Filz zu tun hatte….Hüte , Mützen Stulpen, Handschuhe , Schals, etc.

Und wunderschöne gewebte Schals gab es, gefallen haben mir besonders die regenbogenfarbenen webschals….aus Merino/Seide. Hier ein paar besinnliche Bilder…

Immer wieder schön anzusehen, und absolut entspannt zu genießen. Das ist für mich ein Weihnachtsmarkt, nicht laut, eher still, viele Menschen die sich aber nicht hektisch benehmen. Und Menschen, die ihre Waren, die sie selbst gemacht haben, verkaufen, und dabei in Gesprächen erzählen, wie sie es machen und mit welchem Material gearbeitet wird. Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue darauf…

Euch allen wünsche ich einen schönen 3. Advent.

LG Coonie

Weihnachtswichteln bei den Wupperspinnern

Mein Wichtelpaket wurde unter erschwerten Bedingungen heute gepackt und auf den Weg gebracht…..mehr davon dann nach Heiligabend….allerdings habe ich sowieso vergessen Fotos zu machen….

Bis auf die, wo die wohl neugierigste Katze der Welt ihren Kopf und mitunter sich  auch ganz (leider kein Foto) in das Paket steckt…..überhaupt sind Kartons frisch vom Paketboten überaus willkommen….dann sammeln sich regelmäßig beim öffnen alle Zwei-und Vierbeiner in der Küche und helfen beim Öffnen….*g*..

Also, wer uns allen eine Freude machen will der schicke ein Paket ……sond wir nicht bescheiden??….*lach*….

LG Coonie

Lady Eleanor Stole aus dem Buch Scarf style

Die Zitron Noblesse ist wunderschön zu stricken. Ich hätte mir den sanften Farbverlauf etwas weniger sanft gewünscht, aber es ist trotzdem noch sehr schön für diesen Schal. Und es macht Spass dieses Muster zu stricken…

Der Anfang…

und mittlerweile beim zweiten Knäuel…36 cm weiter…

Wunderschöne Grüntöne sind das. Und gefällt mir sehr gut.

LG Coonie

Zitron Wolle

Ein bischen Wolle mußte auf dem Weihnachtsmarkt mit nach hause…..Zitron Handart Tundra , rechts die zwei Stränge. Und die links ist Zitron Noblesse aus Merino 70 und Seide 30%.

Eine dieser Sorten wird ein Entrelac Schal. ich arbeite gerade dran…..

Und die Weihnachtsdecke aus reinem Leinen ist auch vom markt…..

LG Coonie