Das Septembertuch ist fertig

Und hier ist es. Aus drei verschiedenen Wollmeisen, insgesamt 160 Gramm verbraucht. An die 2.30 Meter lang. es ist nciht wirklich ein Tuch, sondern mehr ein Schal, aber das war auch beabsichtigt. Gefallen haben mir die drei verschiedenen Sequenzen , die man strickt. Erster Teil mit verkürzten Reihen, Zweiter Teil quer angestrickt, Dritter Teil  normale lacekante mit 450 Maschen auf der Nadel.

Das nächste beginnt als Knitalong der Wupperspinner am Montag…..ich freu mich schon…

Septembertuch von Ricolina

Septembertuch

Septembertuch

LG Coonie

Gestricktes

gibt es auch noch. Zwar nur Kleinigkeiten, aber es wird…der 198 yards to heaven ist fertig und zwar zweimal, einmal klein und etwas größer…gestrickt aus grauer Alpaka/Seide weiß von World of Wool, handgesponnen , zweifach verzwirnt. Und geht als Tauschobjekt am Mittwoch 17.02. mit nach OB.

198y to heaven

und die etwas kleinere Version mit der Anleitungskante

Kleiner 198y to heaven

Die Unterschiede sind jetzt per Bild nicht wirklich zu erfassen. Das größere Tuch passt bequem um den Hals (geschlungen von vorne nach hinten und zurück) während das bei dem zweiten Tuch schon recht eng wird…

Handschuhe habe ich auch noch angefangen…wieder aus dem Buch Mostly mittens, no.26 diesmal in Fliederfarben, hell und dunkel. Mir werden sie zu klein sein, nur in Gr. M, da ich sehr fest mehrfarbig stricke.

No.26 aus Mostly mittens

Und so zwischendurch oder auch mein Favorit ist dieses Tuch hier : Das Septembertuch von Ricolina (auch bei Ravelry)..

Das stricke ich aus drei verschiedenen Wollmeisen, weil mir das Tuch in mehreren Farben sehr gut gefällt…habe ich bei Ravelry gesehen.

Hier in Arbeit mit der Blätterkante

Septembertuch aus Wollmeisen

Das ist übrigens ein richtiges Grün, kein Türkis…..wenn es fertig ist, kommt mein Haus und Hof Fotograf zum Zuge, denn es gibt noch ein Türkis als Abschlusskante und das kann meine Kamera oder auch ich nicht einfangen….

Dann stricke ich auch noch wie immer an Socken, 5 Paar sind in Auftrag…..das geht langsam zur Zeit….jetzt habe erst einmal alles von vier Wochen nachgeholt….was zu zeigen war.

Hier im Ruhrgebiet bereitet man sich wie jedes Jahr auf das närrische Treiben vor…..am WE beginnen die Umzüge….da wagen wir uns dann mal nicht aus dem Haus und frönen dem Strick und Spinnwerk….(gesponnen wird auch noch).

Anmerkung für die RM Spinner:  2,5 Std. nach Sonnenaufgang…….übliches Gesöff, Futter: Heringsstip/Kräuterquark , Pellkartoffeln, Meelbüddel mit Apfelsinensauce…….

LG Coonie

Alle Jahre wieder

ist die Zeit zwischen Januar und März jedesmal knapp. Dafür die Ü-Stunden umso üppiger. Nichtsdesto trotz ist das untere „Arbeitszimmer“ fertig renoviert und gefällt ausnehmend gut…..vereinzelt fehlen noch Kleinigkeiten, oder einige Dinge müssen noch „entsorgt“ werden, wie die sortierten Säcke Wolle, die von mir am 17.02. beim Spinntreffen in Oberhausen zum „Abschuss“ freigegeben werden. Da werde ich nie nicht etwas draus stricken, obwohl ich mehrere Versuche gestartet habe. Also wird mich dieser Wollanteil zugunsten meiner Schränke verlassen.

So eine Zimmerrenovierung hat schon etwas Gutes ansich, man trennt sich doch von einigem Überflüssigem…und wenn ich erst einmal die Trennungsabsicht habe….geht das rubbeldiekatz bei mir….. dafür darf demnächst aber auch etwas neue Wolle für ein Fair Isle Projekt bei mir einziehen, aber wirklich nicht viel….

mein neues Strickzimmer (Lounge)

Übrigens läßt sich der Truhentisch nach oben öffnen (großes Staufach) und vorne hat er zwei große Schubladen …..und schmiedeeiserne Beschläge. Ich liebe das Internet….da findet man alles….

Die Couchecke

Und Suchbild mit Bonnie-Katze…..die finden übrigens das Zimmer jetzt auch toll…..viele Ecken, wo sie sich verstecken können….z. Bs. unter der Couch, da kann sich selbst eine leicht übergewichtige Maine Coon platt wie ne Briefmarke machen und auf dem Bauch robben….um abzuchillen, dann aber relaxen im Regalfach….

Bonnies Privatfach

Deko über der Couch

Und die grüne Wand an der Stirnseite des Zimmers mit Deko. (Die ist aufgrund einer Umfrage jetzt aber nicht mehr waagerecht angeordnet, sondern diagonal)

Das war für 2010 die vorgesehene Renovierung…..demnächst mehr aus dem Untergeschoss, auch Keller genannt….

LG Coonie