Hitzebedingte Strickpause..

Es geht langsam voran…nicht nur das Stricken und spinnen, eigentlich alles.. die Hitzephase lädt nicht zum handarbeiten ein, obwohl es jetzt sehr angenehme Temperaturen sind…da habe ich gestern die Gunst der Stunde genutzt, um mal etwas zu spinnen und zu zwirnen für die nächsten Projekte. Aber es soll wieder über 30 Grad werden heute schon…. ich meckere ja nicht….es ist tolles Sommerwetter….aber mein Kreislauf sagt, es reicht jetzt, 25 Grad sind in Ordnung.
Schnell mal gestrickt habe ich einen sommerlichen RVO aus der irgendwann mal bei e..y geschossenen Rowan Summer tweed….leider wird der RVO so richtig lappig durch die Baumwoll/Seide Mischung, ich hätte es kleiner stricken sollen…dafür ist er hitzebeständig….gut zu tragen.

raglan1

Und ich bin wieder einmal bei dem Versuch des Doppelstrickens gelandet. Diesmal ist es ein Schal von Tina13 , die so tolle Motive kreiert. Auch bei Ravelry zu sehen.

Ausgesucht hatte ich mir das Spinnentuch, durch die Hitze bin ich aber sehr langsam, denn wenn der Faden klebt, sieht mein Doppelstrick furchtbar aus, Maschenbild ist ganz übel und der Rand ist auch nicht sehr schön. Also ruht es momentan….

Spinnenschalrücks

Spinnenschal1

Und diese Woche haben wir wieder Spinntreffen der Niederrheiner in Oberhausen. Ich freue mich schon darauf.

Euch allen einen schönen sommerlichen Wochenanfang.
LG Coonie

Advertisements

Noch zu zeigen

..habe ich die fertige Tunika. Die Armausschnitte habe ich noch mit Krebsmaschen umhäkelt. Gestrickt aus Catania von Regia, reine Baumwolle. Ich hoffe nur die hängt sich nicht zu sehr aus…….bis jetzt gehts noch. Vernbraucht habe ich ca. 6-7 Knäuel.

Counterpanefertig2

Vorderseite

Counterpanefertig1

Rückseite

LG Coonie

Neulich im Garten

da sah ich so einiges….

und er lebt doch

Mein Pfirsichbaum lebt wieder……nachdem er sich den Pfirsichbaum -Virus eingefangen hatte und es eigentlich das Todesurteil eines Pfirsichbaumes ist….trägt er wieder kleine leckere Pfirsiche, nicht viele aber wir wollen ihn ja nicht überfordern…

Lilie

Diese Lilien hatte ich von Ruth anlässlich eines Spinntreffens bekommen. Da ich damit im Haus nichts anfangen konnte , habe ich sie kurzerhand in das Randbeet gesetzt. Sie danken es mir mit wunderschönen Blüten….

Mohn

Und mein selbst gesääter Mohn…..wunderschön volle Blüten….und es werden jedes Jahr mehr, da ich die Kapseln einfach ausschütte ins Beet fürs nächste Jahr….

Leider blühen sie nicht allzulange bei dieser Hitze trotz täglicher Wasserdosis.

Clematis

Und meine Clematis mit ihren hunderten von Blüten…..jedes Jahr schöner.

 

LG Coonie