Fertig gepackt

und morgen früh gehts los. ab 11.00 Uhr ist handmade-Markt in Oberhausen in der Turbinenhalle. Hier nochmal der Stand, wo ihr mich findet: Halle C (gleich links nach dem Eingang), Stand 10478, in Richtung der Gastro einrichtung rechts in der Halle.

Ich freu mich so…mal sehen wie ich und ob ich schlafen kann. Also bis morgen.

Eure Coonie

Verlosung bei FB

für alle, die bei Facebook sind und am 08.12.13 in der Turbinenhalle Oberhausen vorbeigucken zum Handmademarkt, können hier jetzt unter vielen schönen Dingen, auch einen Strang meiner Chamäleon Wolle „Bunter Hund “ gewinnen. Ihr müsst nur das entsprechende Bild teilen.

Viel Glück !! Und falls ihr meinen Strang nicht bekommt, tröstet euch, ich stehe von 11 Uhr bis 18 uhr in der großen Halle (direkt links, wenn ihr in die Turbinenhalle kommt) ziemlich mittig in der Nähe des Gastro Standes (wie passend, Futter in meiner Nähe) Stand nummer ist 10478, da wo die bunte Wolle ist.

 

LG eure Coonie

Meine Mutter, die Orchideenflüsterin

das ist sie in der Tat. Bei ihr blühen diese eigenwilligen Gewächse wunderschön und immer wieder. Die Bilder hierzu.

Orchidee 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Orchidee3

Und man sieht, sie hat gerade erst angefangen zu blühen, da geht noch etwas. Übrigens kann meine Mutter auch Kakteen am Leben erhalten. Bei mir hätten die keine Überlebenschance. Dafür bin ich im Gemüseanbau gut. 🙂

Einen schönen sonnigen Montag.

LG Coonie

 

 

Weg

erstmal bin ich da, wo es sowas gibt und zwar frisch……

20130622_183206

Eine Woche mal wieder schön durch die Marsch spazieren und Fahrrad fahren und mit meiner Freundin klönen und stricken und spinnen……

Habt ein schönes Wochenende

Coonie

Ps: shop ist online, aber Versand erfolgt ab 07.10. wieder. *winke*

Hinter mir gelassen..

habe ich unseren Jahresurlaub auf der Insel. Mit sehr durchwachsenem Wetter, zuletzt Windboen bis Stärke 10, da war dann an Fahrrad fahren nicht mehr zu denken. Der Abschied von Freunden und der Insel fiel dann auch wieder wie jedes Jahr ein Stück schwerer. Bilder sind immer noch auf dem Handy ,weil ich es einfach nicht schaffe sie runterzuladen.

Dann liegt auch bereits das Mädels-Färbe-Wolle-Wochenende hinter mir, was sehr schön war, mit tollem Wetter damit wir draußen färben konnten und auch gleich trocknen. Hat alles super geklappt. Wir haben dann auch ca. 5 Kilo Wolle färben können, 3 davon sind von mir für den shop. Auch hier habe ich jede Menge Bilder……ich arbeite dran.

Wermutstropfen bei diesem Treffen war, dass zwei Mädels leider nicht mitkonnten, wegen unvorhergesehenen Ereignissen. So waren wir zu viert und mußten uns kräftig ins Zeug legen….es hat geklappt.

Das war der Kurzdurchlauf der letzten 6 Wochen. Die Details plaudere ich dann aus, wenn die Bilduntermalung klappt. 🙂

 

Sonnige Grüße

Eure Coonie

Noch zwei Wochen

dann ist die Insel angesagt. Und ich überlege schon jetzt, was ich mitnehme an Wolle. Ich habe mir vorgenommen, nicht allzuviel erledigen zu wollen, damit ich mich nicht unter Druck setze. Ob ich es schaffe, man wird sehen.

Für schlechtes Wetter geht auf jeden Fall Spinnfutter mit, damit ich genug habe, einige Stränge für den shop zu spinnen und natürlich für mich. Dann steht noch ein Lacetuch aus und mindestens noch ein anderes Tuch aus selbstgesponnener Wolle, die ist aber bereits fast fertig gesponnen und wird hier noch gezeigt, wenn sie fototauglich getrocknet ist.

Daraus möchte ich mir den Cameo stricken im Urlaub. Ich habe die Kammzüge extra entsprechend gefärbt, jetzt muß es nur noch hinkommen mit der LL.

Meinen shop kann ich im Urlaub zwar abrufen und auch antworten, aber keine Ware rausschicken, also wer noch bis zum 07.06. etwas bestellt, das kann noch ausgeliefert werden, dann erst wieder Anfang Juli. Aber das schreibe ich noch bei Dawanda rein.

Am Wochenende steht auch noch färben von Filisilk auf dem Plan und eventuell noch High Twist, mal sehen wie weit ich komme. In erster Linie werde ich Chamäleons färben und semi-solide Stränge, möglichst in gleicher Farbgebung für die Chamäleons, damit man die kombinieren kann. So der Plan. Jetzt muß ich erst mal meinen normalen Arbeitstag im Büro erledigen , dann kann die nächste Arbeit kommen…..

Bilder folgen, sobald Ergebnisse vorhanden sind.

Euch ein schönes nicht zu kaltes Wochenende

Coonie

Monatliches Kochen

in netter Gemeinschaft. So auch diesen Monat. Und da Mai ist, gibt es alles rund um Erdbeeren, Spargel und Rharbarber. Meine absoluten Lieblinge.

Und es war lecker, aber hier ein paar Bilder unserer Gerichte.

Ruccola-Erdbeersalat mit Senfvinaigrette

Spargel Carpaccio

Tagliatelle mit Spargel-Brokkoli Mascarponesauce

Schweinemedaillons mit Reis und Rharbarbersauce (seehr lecker)

Erdbeer-Quark Schaum

Und zum Schluß, den Spargelkuchen mit Mandeln und Zitrone, den Herr Coonie perfekt gebacken hat.

Spargelkuchen

Es war wieder soo nett, danke an Tanja für die gelungenen Rezepte .

 

Euch ein schönes Pfingstwochenende.

Coonie