Die verstrickte Dienstagsfrage 17/2008

Hallo liebes Wollschaf,mir ist heut morgen, beim Einpacken meines Strickzeugs für die Mittagpause folgende Frage eingefallen:
Wie verpackt ihr euer Strickzeug, wenn ihr es mit nehmt? Wie sorgt ihr dafür, dass die Nadeln nicht rausrutschen, abbrechen oder sich durch Innenfutter oder Taschenwand bohren?
Vielen Dank an Herzdame für die heutige Frage!

Und noch die aktuelle Frage…

Ich nehme ja nur Sockenstrickzeug mit und das passt hervorragend in die Brotbox von Tupper……und da passt noch das Massband und Schere und Häkelnadel und Nähnadeln rein….da sticht nix, bricht nix, und da ich auch große Taschen habe, passt auch die Box immer…..

LG Coonie

Advertisements