Die verstrickte Dienstagsfrage 24/2008


Dank Internet stehen einem mittlerweile Anleitungen in den verschiedensten Sprachen zur Verfügung. Nach welchen Sprachen hast du schon gestrickt? Beherschst du diese Sprachen?
Herzlichen Dank an Kerstin für die heutige Frage!

Und mal wieder eine Dienstags-Wollschaf Frage…

ich habe schon nach isländischer, englischer, italienischer und japanischer Anleitung gearbeitet…….meistens liegt aber eine englische Übersetzung bei…und nein ich beherrsche diese Sprachen nicht wirklich….aber ich kann sehr gut Strickschriften lesen…..und den rest erledigt meine Erfahrung und eine gute Kombinationsgabe….und falls eine Lücke dennoch dasein sollte, dann kann man immer noch improvisieren….
Ich finde es toll, das man sprachübergreifend eigentlich alles stricken kann…

Euch allen einen schönen kuschelig, warmen Dienstag..

LG Coonie

Die verstrickte Dienstagsfrage 18/2008 + Die verstrickte Dienstagsfrage 19/2008


Damit ich auch dieses erledigt habe….

Frage 18:
Schon zum zweiten Mal habe ich in verschiedenen Blogs gelesen, daß
Wollkäufe vor dem Ehemann verheimlicht werden. Mich würde interessieren:
Weiß Euer Mann, welche Menge an Wolle Ihr gehortet habt? Wie schmuggelt
Ihr Neuzugänge ins Haus, und wo sind die geheimen Lager?

Vielen Dank an Martina (die sich ebenfalls als heimliche Sammlerin bezeichnet) für die heutige Frage!

Nein, verheimlicht wird gar nichts. es wird auch nichts versteckt, ich habe meine Zimmer und Plätze, wo die Wolle lagert…nur mit jedem Neuzugang gehört es einfach dazu, dass Wolle hier einzieht, es ist nichts ungewöhnliches mehr…..und da er ja auch seine Hobbys hat……..immer ein Anlass…..noch ein Paket mehr anliefern zu lassen…..

Frage 19:

Liebes Wollschaf,
in vielen Blogs sieht man Fortschrittsanzeigen für die Strickstücke. Mich würde mal interessieren, wie Ihr den prozentualen Fortschritt an ihrem Strickstück bemeßt. Geht das pi mal Daumen oder hast Du ein festgelegtes Schema à la Ärmel = x % ?

Vielen Dank an Linda für die heutige Frage!

Es wird alles pi mal… geschätzt…. Es zählt der ungefähre noch ausstehende Aufwand…zum gesamten Aufwand…..im blog wird es bei mir nicht verwendet, nur im ravelry. Im blog zeige ich dann schon mal lieber Bilder…..ich schau mir das lieber an, als an einer Anzeige abzulesen…

LG Coonie