Der Garten oder jetzt ist Mai

und man merkt es deutlich. So schnell so grün ist es nach meinem Empfinden noch nie gewesen. Und hier ein paar Bilder aus meinem Garten, das muß mal sein.

Akelei

Meine Akelei (keine Stockrosen) kommt endlich, es hat lange gedauert. Aber nun haben sie Blüten. Und da es schon eine Weile her ist, seit ich sie gepflanzt habe, hoffe ich, es sind schwarze, den Samen habe ich mal geschenkt bekommen. Wir werden sehen.

Bauernrose

Meine Bauern- oder Pfingstrosen sind auf dem Vormarsch.

Maiglöckchen

Und meine Maiglöckchen blühen bald wie es sich gehört im Mai. Mittlerweile sind so viele, dass ich sie rausrupfen muß, denn sie verteilen sich auch schon im Vorgarten.

Maiglöckchenwald

Kirschblüte

Dieses Jahr blühen die KIrschen doppelt schön. Mal sehen was übrig bleibt.

Apfelbaum

Und ebenso auch der Apfelbaum. Das ist noch eine alte norddeutsche Sorte der Lageräpfel, der Baum ist von meinem Vater.

Johannisbeeren

Und zum Schluß meine roten und weißen Johannisbeeren.

Da muß ich demnächst Netze spannen, damit die Vögel nicht dran kommen, denn sonst ist nichts mehr übrig, denn die Tauben brechen mir auch die Äste dabei ab. Dafür sind die Stämmchen zu filigran. Ich achte aber darauf, dass sich kein Vogel verfängt in den Netzen.

Die nächsten Bilder werden sicher bunter, wenn alles aufgeblüht ist.

Coonie

Advertisements

Herbstansichten

Nur mal so…..meine Chrysanthemenbüsche blühen wieder…

ob dreifarbig oder

auch „nur“ einfarbig….einfach schön und voluminös…

LG Coonie

Herbstwetter..

herrscht hier im Moment. Gestern Sturm mit Hagel und eimerweise Regen…selbst bei strahlendem Sonnenschein, schüttet es , wie aus Kübeln….

Wie gut, dass wir bereits Dienstag mit dem Fahrrad unterwegs waren und Fliederbeeren gesammelt haben…..gestern und auch heute bin ich damit beschäftigt, diese einzukochen….als Saft und als Gelee….darum gibt es heute zum Abendessen dann auch Griespudding mit Fliederbeersuppe……dazu brauche ich säuerliche Äpfel, die ich frisch vom Baum pflücke…..der Sturm hat sie nicht runtergeholt…Hach, kann das Leben schön sein…..

Gestrickt, gesponnen…..nö….nicht besonders….muß auch mal sein….

Ach ja, falls ich mich nicht sehr oft rühre……wir haben seit heute Providerumstellung….könnte sein, dass das nicht funktioniert….dann bin ich erst mal internetlos zu hause….

LG Coonie

Schneckenschreck

Meine Schnecken im Garten sind ja vo nix fies und nehmen alles mit , was grün ist……

Da hat mir mein Schwager und Schwägerin die Lösung letzte Woche mitgebracht….eine gigantische Riesenschnecke……….die jetzt über alle Minischnecken wacht….

Ob es hilft…??

jedenfalls werden erfolgreich die ersten Pepperoni rot…..und auch Tomaten gibt es zu ernten….kein Foto, weil schon weg….hmmm..lecker.

Von den vielen Pepperoni „Bäumchen“ wird dieses Jahr etwas ganz leckeres gemacht, was ich von einer Freundin habe und excellent zu Fleisch passt….ChiliJelly…..eine Chilimarmelade….ich bin schon ganz gespannt……

Ach ja und das ist für das Wölkchen……siehst du , wie schön die Pflanzen in dem Topf kommen ???….Nix mit Schneckenköder….

Auch die Biene ist überdimensioniert und von unseren Familienmitgliedern aus RE….

LG Coonie

Der Garten

kann auch mal wieder trockenen Fußes besichtigt werden…..und so sieht es aus…immerhin, bei diesem Wetter wächst es alles ziemlich schnell….

Es kann gepflückt werden….

Und es kann noch nicht gepflückt werden….aber wohlwollend bestaunt…

Dies ist eine alte nordeutsche Apfelsorte, die mein Vater bei sich im Garten hatte. Da er aber letztes Jahr in eine Wohnung umgezogen ist, hat der Apfelbaum ein neues Zuhause gefunden….und fühlt sich offensichtlich wohl.

Und das ist mein Säulenapfelbaum mit säuerlichen, aromatischen großen Äpfeln, so wie ich sie mag….und dieses Jahr hat er mehr als 10 -15 Äpfel….jedes Jahr ein paar mehr….lecker..

So, wenn es so bleibt mit dem Wetter und es wirklich warm wird, gibt es noch am WE Tomaten und Pepperoni bilder…

LG Coonie

Und dem Wetter zum Trotz…

zeige ich noch meine weiße Clematis, die ich letzten Herbst geschenkt bekommen habe und dieses Jahr, das erste Mal geblüht hat…..schön.

Sie steht genau neben meiner blauen Clematis, sodass ich hoffen kann, bald reichlich Blüten an der linken Randbegrenzung im Garten zu haben….

Vielleicht läßt sich so der Sommer etwas locken…

LG Coonie

Wo ich am abend gerne bin…

wenn es so richtig warm ist…..hier im Garten wo alles blüht und wächst…

Hängenelken

Hängenelken

Sie duften herrlich….Nelken sind meine Lieblingsblumen….und Fresien, aber die gehen ein bei mir…

es wächst so vor sich hin…

Meine ersten Tomaten, genauer Buschtomaten…

Pepperoni

Die ersten Pepperoni…..die Pflanzen hat mein Mann mitgebracht….meine eigenen sind noch etwas kleiner, aber ich habe noch Hoffnung, denn die Schnecken lasse ich nicht aus den Augen….*g*

Wein

Der Wein rankt an der Garagenwand und an der Pergola hinter der Garage…..es ist übrigens sardischer Rotwein.

Ich sollte mal wieder versuchen , die Hausmarke anzusetzen im oktober….

LG Coonie