Wichteln bei den Wupperspinnern

Wir hatten ein herbstliches Wichteln im Forum absolviert. Vorgabe war, Wolle zum spinnen oder Sockenwolle herbstlich zu färben….es war wieder superschön….und gefärbt habe ich für meinen Wichtel Woelkchen diesen Kammzug…..

Das ist mit Blitz fotografiert, so extrem knallig sind die Farben nicht. Ihre Vorliebe für rot/pink/beerenfarben

habe ich natürlich eingebaut…..*g*

Und das leckere Strängelchen habe ich von meinem Wichtel Masch bekommen…..jetzt überlege ich , was man daraus machen kann außer natürlich Socken….

Wenn ich das passende gefunden habe…..dann gibt es natürlich auch Bildchen davon….

Ansonsten gibt es nicht viel Neues hier, die Zeit ist noch knapper bemessen als sonst, da viele Überstunden anstehen….es wird also nicht viele Stricksachen zu Weihnachten verteilt….die Weihnachtsbäckerei steht auch an….diesmal möchte ich gerne wieder Dresdner Butterstollen backen, habe ich lange nicht mehr….den verschenke ich auch meistens , weil wir den nicht mögen….es gibt aber auch wieder Nougat/Walnuss Stollen und natürlich inzwischen nicht mehr weg zu denken…..meine Rumkugeln alljährlich…..die „Fangemeinde“ freut sich bereits…….

Ach ja, ein paar Socken ist auch fertig geworden und ein zweites Paar schon zur Hälfte, ich übe jetzt die Socken mit zwei Rundstricknadeln zu stricken und das geht auch schon ganz gut….nur sie werden jetzt fester als vorher…..

Und zwei einzelne Endpaper Mitts sind auch fertig….einmal in hellgrün/dunkelgrün aus Regia Sockenwolle und einmal in weinrot/gold aus Jamieson 2ply Wolle, jetzt muß ich nur noch den zweiten dazu schaffen, die grünen sind mir zu klein, weil ich doch sehr fest stricke mit mehr Farben…und die anderen passen genau…

Bilder gibt es, wenn ich mal abends dazu komme, oder am Wochenende, wenn es hell ist und die Farben besser zu sehen sind….

LG Coonie

Stand der Woche

Der Internet Zugang verzögert sich weiterhin…..allerdings ist ein kleiner heller Streifen am Horizont zu sehen…die Zugangsdaten und die Hardware sind bereits eingetroffen….enorm fix….jetzt fehlt nur noch die Leitung…

Das Gute daran ist…..die Artisan Vest aus dem Buch Green Mountain Spinnery ist fertig geworden….ein wenig modifiziert von mir….sie sieht gut aus…..es fehlt allein der Verschluß, weil ich keine Knöpfe dran mache….es werden wohl eher Haken werden….jetzt ist erst manl ne Waschrunde fällig um sie in Form zu bringen. Und dann probieren ob sie mir passt…..sie sitzt nämlich etwas eng….ich befürchte….ich muß sie abgeben…..

Dann habe ich einen neuen Schal angefangen aus der Sommerwichtelwolle von Ruth. Ich habe einige Anläufe gebraucht, bis ich für die robuste Wolle das entsprechende Muster hatte…in dem Buch Lorbeerblatt und Zwetschgenkern bin ich dann fündig geworden…ein schönes rechts/links Muster , das Korbmuster. Es passt hervorragend zu der Wolle und sieht mit der Farbgebung toll aus…jetzt muß ich nur den Rest noch spinnen…

Fotos habe ich von allem festgehalten…..die Kamera ist ziemlich voll…das wird eine Bilderflut , wenn ich wieder online bin…..*g*.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche . Ich freue mich auf unser monatliches Spinntreffen der Niederrheinspinner in Oberhausen, welches diese Woche ansteht…

LG Coonie

Noch immer keine Leitung

Alles ist beim alten…..Der neue Vertragspartner bemüht sich um schnelle Abwic klung und wir sind hoffnungsfroh, eventuell am WE wieder gewohnt zu surfen…..irgendwie fehlt das doch etwas…..wie man sich daran gewöhnen kann…………

Aber die Bügelwäsche hat enorm abgenommen…..dank des freien Tages gestern….der Clapotis ist gewaschen , gespannt und getrocknet……und sieht klasse aus….

Ich spinne zur Zeit meinen Sommerwichtel und die helle Schottlandwolle im Tweedcharakter……meine Mam möchte eine Jacke haben und vielleicht eignet sich die Wolle dafür….das probiere ich gerade…

Dann habe ich den Nightfire wieder so, wie ich ihn habe liegenlassen…..und hoffe…ich bleibe jetzt dran….zumindest habe ich mal einen Reihenzähler bemüht….damit mir nicht wieder dieses Malheur passiert.

Dann habe ich kleinere Mengen an selbstgesonnenen Garnen , die ich gerade versuche mit Schalmuster zu kombinieren….weil zu mehr reichen die Garne nicht….wie z. Bs. den Chevronschal.

Von allen Aktivitäten mache ich Fotos und hoffe, die auch alle noch einbinden zu können, wenn ich wieder internet fähig bin zu hause….

So, jetzt wünsche ich euch ein schönes WE und hoffe, ich habe bald die Zeit durch meinen Feedreader zu schmökern….

LG Coonie

FO

Der Clapotis ist fertig. Näheres gibt es wieder, wenn ich Bilder laden kann. Der Clapotis kommt jetzt erst einmal in den Genuß einer Baderunde um dann anschließend auf der Streckbank zu trocknen. Ich werde das in Bildern festhalten und nachreichen.

Er ist 1,62 lang und 48 cm breit. Verbrucht habe ich 2,25 Knäuel, ca 240 gr.

Der Internetzugang läßt auf sich warten, so dass ich nur ab und zu bloggen kann. Derweil mache ich mit meinen Ufos weiter….hat auch was für sich.

Ein Paar Auftragssocken stehen noch aus, der zweite ist bereits in Arbeit, und ich habe mir den Nightfire wieder gegriffen, mußte leider neu anfangen, weil ich Depp nicht mehr den Anschluss bekommen habe….oder auch, ich habe die Reihe vergessen und auch nicht mehr abzählen können…..aber ich bin fast mit Chart A durch und wieder dort, wo ich aufgehört habe…

Dann habe ich zwischendurch meine Wichtelfärbewolle aus lauter Neugier angefangen zu spinnen, es ist Milchschaf, gefärbt und kardiert…..in wunderschönen Farbtönen….habe mit langem Auszug schnell zwei Spulen voll bekommen und zwirne gerade die erste Partie auf dem Louet…..auch davon gibt es Bilder, sobald…s.oben……

Das ist der momentane Stand meiner wolligen Tätigkeiten…..

LG Coonie

Artisan Vest

Und endlich habe ich für die Space das passende Objekt gefunden. Nachdem ich verschiedene Westen ausprobiert habe und immer wieder geribbelt wurde, weil das Material nicht mit dem Muster oder anderes passte oder gefiel…..ich aber unbedingt eine Weste machen wollte…habe ich jetzt die Artisan Vest aus dem Buch Green Moutain Spinnery angefangen, die ersten 10 cm sind geschafft und ich bin zuversichtlich, dass diesmal nicht geribbelt wird…

Auch der Farbverlauf gefällt mir….das Muster ist ganz einfach 4re.,1li. und hat ein Perlmusterbündchen….aber genau richtig für die Space…

LG Coonie

Ein herrliches Wochenende

hatte ich. Samstagabend mit der Familie essen in Ob MangooLive, asiatisch (all you can eat)…..sooo lecker, aber der Bauch war sooo voll……alle waren pappsatt…. kann ich empfehlen, wer sich sein Essen selbst zusammenstellen möchte und asiatisch mag…(Elli der link ist für dich)

Und am Sonntag morgen hatten wir dann Spinntreffen in NOH………….hach war das schön, das Wetter spielte größtenteils mit und wir konnten auf der Terasse spinnen, stricken, klönen, essen (schon wieder essen)und neue Techniken und Materialien kennenlernen…und auch ein Spaziergang in der Natur war noch drin….natürlich mit Rudi, der die SpinnertenSchar mit stoischer Ruhe ertrug…*g*.

Es geht wirklich nichts über Freiluftspinnen………einfach genial……ich frage mich , wieso ich damit soo spät angefangen habe…..dafür genieße ich es, so oft ich kann auch auf der heimischen Terasse….

Ich wünsche allen einen schönen Wochenanfang..

LG Coonie

Nichts neues…

zu berichten gibt es im Moment…..ein Paar Socken sind fertig geworden,

noch eine Mütze,

ein Paar Kindersocken auch…..ich nadel weiter an dem Josefine Top aus der IWK Summer 2007


und nebenbei bin ich im Garten zu finden…..daher auch das wenige bloggen im Moment….wie jedes Jahr eben…

Bilder reiche ich nach……

Das Spinntreffen war wieder sehr lustig, aber gesponnen habe ich weniger…..irgendwie hat man immer was anderes zu tun bei unseren Treffen…..der nächste Termin ist schon eingetragen…..ihr könnt das links unten im Frame sehen….da habe ich jetzt die Termine drin…(falls mal jemand uns beim spinnen zusehen möchte oder auch selbst probieren..)

Tja und jetzt steht unser erstes gemeinsames Zugsocking an, nach Euskirchen zum Rheinischen Wollmarkt …….ich freu mich schon drauf…..nach dem Motto: „Bahn frei“…..wir kommen……da bleiben ja die Spinnrädchen zu hause und es wird das Strickzeug mitgenommen……

Das Spinnen bereitet mir im Moment nicht soviel Freude, da das schwüle Wetter doch dafür sorgt, dass die Wolle in meinen Händen mehr filzt als sonst….

Also stricke ich mehr Baumwolle zur Zeit…

Ich wünsche allen schon mal ein schönes WE

LG Coonie